WISSENSWERTES ZUR ONLINE-AKADEMIE

Sie wollen sich Reisezeit und -kosten sparen? An den Schulungsterminen in Ihrer Nähe haben Sie keine Zeit und suchen nach Alternativen? Sie haben die Akademie-Flatrate und mussten bisher für Online-Schulungen zusätzlich zahlen? Dann nutzen Sie unseren neuen Online-Standort. Es gelten die Teilnahmebedingungen der Akademie. Organisatorisch, inhaltlich und technisch sind einige Besonderheiten zu beachten.

TECHNISCHE VORAUSSETZUNGEN

Teil 1: Voraussetzungen für den Zugriff auf den Übungsserver
Bei den Online-Schulungen arbeiten Sie nicht mit Ihrer eigenen Datenbank, sondern mit fiktiven Daten auf unserem Übungsserver. Bitte prüfen Sie vorab folgende Punkte mit Ihrer IT-Abteilung:
  • Berechtigung, RDP-Dateien (Verbindung zum Übungsserver) aus dem Anhang einer E-Mail herunterzuladen und zu starten.
  • Firewall-Freigabe für den verschlüsselten Zugriff per RDP-Datei auf unseren Übungsserver. Dafür sollte der https-Port 443 mindestens für die IP-Adresse 80.72.137.83 ein- und ausgehend freigeschaltet sein – auch im Proxy.
Sollten Sie diese Voraussetzungen nicht erfüllen können, ist eine Teilnahme dennoch möglich. In diesem Fall fehlt Ihnen allerdings die Möglichkeit, Gelerntes unmittelbar zu üben und dafür Feedback zu erhalten.

Teil 2: Voraussetzungen für GoToMeeting
Für unsere Online-Schulungen verwenden wir das Konferenzsystem "GoToMeeting". Hierfür gelten folgende Mindestanforderungen:
  • 2 GB RAM (4 GB empfohlen)
  • stabiler und schneller Internetzugang (min. 10 MBit), idealerweise mit LAN-Verbindung
  • Lautsprecher (integriert oder Kopfhörer o. Ä.)
  • Installation der GoToMeeting-Desktop-App ODER aktuelle Version des Browsers Google Chrome
  • Port-Freigaben für Ihre Firewall
Zusätzlich empfehlen wir Ihnen folgende Punkte:
  • Webcam (integriert oder extern)
  • Headset mit Mikrofon (anstelle des o. g. Lautsprechers)
  • Zweiter Bildschirm oder Laptop
    (ein Bildschirm für die Schulung, ein weiterer zum Üben in der Software)

Unser Tipp: Nehmen Sie von zuhause aus teil
Sollten Sie sich bei den Firewall-Freigaben unsicher sein und alle sonstigen Voraussetzungen zuhause erfüllen, empfehlen wir Ihnen die Teilnahme aus dem Homeoffice mit einem privaten Laptop/PC. Auf diesem Weg spielen Restriktionen Ihrer IT keine Rolle. Das Gelernte können Sie auch im Homeoffice über unseren Übungsserver ohne eigene easySoft-Installation anwenden (siehe o. g. Teil 1).

Finden Sie Ihre passende Schulung
in der Online-Akademie

Zu den Online-Schulungen

ANMELDUNG

Die Anmeldung erfolgt wie üblich auf der Akademie-Website. Mit Ihrer Anmeldung bestätigen Sie, dass Sie die technischen Voraussetzungen erfüllen.

Probieren Sie es aus. Gemeinsam mit uns
in einer 20-minütigen Testschulung — jeweils um 10:00 Uhr


Die nächsten Termine:

  • 01.09.2022
  • 10.10.2022
  • 04.11.2022
  • 06.12.2022
Melden Sie sich formlos zu einer Probeschulung an unter akademie@easysoft.de

BERATUNG UND KONTAKT

Wir beraten Sie gerne auf der Suche nach der passenden Schulung und beantworten alle Fragen rund um das Angebot der Akademie.


Akademie-Hotline:
E-Mail: akademie@easysoft.de
Telefon: +49 7252 5833-41

FAQ der easySoft-Akademie

Matthias Zeltwanger

Akademieleitung

E-Mail: m.zeltwanger@easysoft.de
Telefon: +49 7252 5833-607

Wiebke Zeltwanger

Akademieverwaltung

E-Mail: w.zeltwanger@easysoft.de
Telefon: +49 7252 5833-614